Antrag auf kindergeld anlage kind

    0
    63

    Kindergeld Formulare 2017

    Antragsformulare zur Beantragung des Kindergeldes – Download PDF

    Anträge und Formulare für das Kindergeld

    Beim Kindergeld handelt es sich um eine Leistung, die nur auf Antrag gewährt wird. Einerseits können sich die Formulare persönlich bei der Familienkasse der Agentur für Arbeit abgeholt werden, andererseits stehen diese auch Online zur Verfügung. Neben dem Kindergeldantrag selbst, gibt es weitere Vordrucke, die alle direkt online bearbeitet und abgespeichert werden können.

    WICHTIG: Beim Antrag auf Kindergeld (KG1) muss immer eine Anlage Kind mit abgegeben werden. Beide Formulare finden Sie weiter unten hier auf der Seite. Sollten Sie den Antrag für ein weiteres Neugeborenes stellen, so muss auch in 2017 ein allgemeiner Antrag KG1 mit der Anlage Kind zu KG1 abgegeben werden. Das Antragsformular „für ein weiteres Neugeborenes“ ist nicht mehr gültig.

    Seit 2016 muss die Steuer-Identifikationsnummer des Antragstellers sowie des berechtigten Kindes im Formular KG1 und der Anlage Kind zu KG1 angegeben werden!

    Bitte denken Sie daran, zu jedem Kindergeldantrag eine Anlage Kind mit abzugeben, damit die Bearbeitungsdauer nicht unnötig verzögert wird.

    Vordrucke für das Kindergeld

    Nachfolgend finden Sie die amtlichen Vordrucke für das Kindergeld. Die Formulare in anderen Sprachen finden Sie direkt unter dieser Tabelle.

    Formulare in anderen Sprachen

    Die Bundesagentur für Arbeit bietet die Antragsformulare für das Kindergeld auch in anderen Sprachen an, womit die Beantragung für ausländische Antragsteller wesentlich vereinfacht wird. Derzeit werden die Formulare in den folgenden Sprachen zur Verfügung gestellt:

    Ausgelaufene Vordrucke

    Die nachfolgenden Vordrucke sind seit 2011 bzw. März 2013 nicht mehr gültig.

    Für weitere Fragen und Informationen stehen Ihnen auch die Mitarbeiter der Familienkassen sowie der Bundesagentur für Arbeit zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Thema unter Kindergeld.

    Wo Sie die Formulare abgeben

    Die für Sie zuständige Familienkasse finden Sie in unserem Verzeichnis der Familienkassen

    Letzte Aktualisierung: 19.11.2017

    Formulare :

    3,85 von 5 Punkten, basierend auf 213 abgegebenen Stimmen.

    Kindergeldantrag: Formulare & Hinweise

    Kindergeld bekommt man nicht automatisch, sondern nur auf Antrag. Diesen Kindergeldantrag kann man bei der Familienkasse der jeweiligen Stadt oder Landkreis stellen. Sie ist bei der jeweiligen Agentur für Arbeit ansässig. Wer im öffentlichen Dienst tätig ist, muss sich an den Dienstherren bzw. die Vergütungsstelle wenden.

    Hier anfordern:

    Zeitpunkt & Bearbeitungsdauer des Kindergeldantrags

    Den Kindergeldantrag können Sie ab dem Tag der Geburt stellen. Planen Sie jedoch eine Bearbeitungsdauer von 4-6 Wochen ein. Damit sich diese nicht unnötig verzögert, sollten Sie darauf achten, dass der Antrag auf Kindergeld korrekt ausgefüllt und vollständig vorliegt. Denken Sie bitte in jedem Fall daran, die Anlage Kind (KG1) mit auszufüllen. Seit 2016 ist es außerdem notwendig, die Steueridentifikationsnummer des Antragstellers und des berechtigten Kindes im Formular KG1 und der Anlage Kind zu KG1 mit anzugeben. Seit 2016 ist es außerdem notwendig, die Steueridentifikationsnummer des Antragstellers und des berechtigten Kindes im Formular KG1 und der Anlage Kind zu KG1 mit anzugeben. Wenn Sie den Kindergeldantrag ausgefüllt und unterschrieben haben, müssen Sie ihn nur noch per Post zur zuständigen Familienkasse Ihrer Stadt oder Landkreises senden.

    Hinweis: Sie können den Antrag auch schon vor er Geburt stellen, müssen dann jedoch nach der Geburt die Geburtsurkunde nachreichen.

    Ob Sie den Antrag direkt nach der Geburt oder erst nach 2 Monaten stellen, ist grundsätzlich eigentlich egal und bedeutet für Sie nur eine frühere oder spätere Auszahlung des Kindergeldes. Bis zu 4 Jahre kann das Geld rückwirkend ausgezahlt werden, erst dann verjährt es!

    Diese Unterlagen müssen beigefügt sein

    Damit Ihr Antrag schnellstmöglich genehmigt wird, sollten Sie auf Vollständigkeit der Unterlagen achten. Wenn Ihr Kind gerade geboren ist, müssen Sie die Geburtsurkunde bzw. die Geburtsbescheinigung beifügen. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt belegen müssen, dass das Kind in Ihrem Haushalt lebt, können Sie dies schriftlich mit der Anlage „Haushaltsbescheinigung KG 3a“ machen.

    Bei volljährigen Kindern

    Wenn es sich um ein volljähriges Kind handelt, müssen Sie nachweisen, dass es sich in einer Ausbildung oder einem Studium befindet. Hierzu nutzen Sie die Anlagen „Schulbescheinigung (KG 5a)“ bzw. „Ausbildungsbescheinigung (KG 5b)“. Wenn das Kind keinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz hat, nutzen Sie die Anlage KG 11a.

    Bei einem volljährigen behinderten Kind

    Wenn es sich um ein behindertes Kind handelt, benötigen Sie einen amtlichen Nachweis der Behinderung. Das kann zum Beispiel ein Behindertenausweis oder ein Feststellungsbescheid des Versorgungsamtes sein.

    Kindergeld Formulare für 2017

    Einfach mehr Kinder-und Elterngeld erhalten:

    Wir beraten Sie zum Kindergeld und Elterngeld, holen für Sie mehr raus und füllen die Anträge komplett für Sie aus. Sie haben so mehr Zeit für Ihre Kinder, vermeiden Fehler und erhalten meist deutlich mehr Geld:

    Beamtenversorgung

    Sie haben Fragen zu Ihrer Pension oder zum Dienstunfall? Informieren Sie sich hier. Wir beraten und unterstützen Sie in allen versorgungsrechtlichen Fragen!

    Sie möchten einen Antrag stellen, suchen Ihren Ansprechpartner bei den kvw oder Informationen rund um das Thema Beihilfe? Hier erfahren Sie mehr.

    Kindergeld

    Sie möchten Kindergeld beantragen oder haben Fragen zu Ihrem Kindergeldanspruch? Hier können Sie mehr erfahren.

    Betriebsrente

    Wir sorgen dafür, dass unsere Versicherten ihre tarifvertraglich vereinbarten Leistungen erhalten, erteilen Rentenauskünfte, informieren jährlich über die erworbene Rentenanwartschaft und bieten mit der PlusPunktRente eine exklusive Altersversorgung. Sie sind bei uns versichert oder beziehen bereits die Betriebsrente? Informieren Sie sich hier!

    PlusPunktRente

    Sie möchten Ihre Altersversorgung, ergänzend zu Ihrer Zusatzversorgung, mit eigenen Beiträgen verbessern?

    Beamtenversorgung

    Hier finden Sie alles für Dienstherren rund um die Beamtenversorgung: Pensionen abrechnen, auszahlen, Pensionsrückstellungen bilden und finanzieren, Beratung zur Wahlbeamtenversorgung und mehr.

    Aktuelle Informationen zur kvw-Beihilfekasse und zur Möglichkeit, Ihre Spitzenrisiken im Bereich der Beihilfe über die kvw-Beihilfeumlagegemeinschaft zu finanzieren, finden Sie hier.

    Kindergeld

    Für unsere Mitglieder erledigen wir alle Aufgaben rund ums Kindergeld. Das bringt auch Ihnen viele Vorteile.

    Betriebsrente

    Die Kommunale Zusatzversorgungskasse Westfalen-Lippe ist die betriebliche Altersvorsorgeeinrichtigung für Arbeitgeber des kommunalen öffentlichen Dienstes in Westfalen-Lippe. Hier finden Sie Nützliches und Informatives zum Beispiel Satzungsangelegenheiten, Seminarangebote etc.

    Источники: http://www.kindergeld.org/formulare.html, http://www.elterngeld.de/kindergeldantrag/, http://www.kvw-muenster.de/anspruchsberechtigte/kindergeld/service/downloads/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here