Kostenlose steuerprogramme

    0
    87

    Kostenlose Steuerprogramme für die Steuererklärung 2017: Taxman 2017 und SteuerGo Plus/ Formular für Antragsverlängerung / günstige Kaufversionen / Finanzamt wichtige Links inkl. Elster / Test Steuerprogramme

    Der Abgabefrist für die Steuererklärung das Jahr 2016 endet am 31.5.2017. Zwei kostenlose Programme die dabei nützlich sein können. . Kostenlose Vollversion: Taxman 2017 Spezial bei chip.de Gratis-Vollversion zur Steuererklärung 2016 . Beschreibung Ein Assistent führt in Taxman-Spezial Schritt für Schritt durch die Erstellung der Steuererklärung. Alle wichtigen Angaben und Daten werden im Dialog-Stil mit eindeutigen Fragen erfasst. Falls dabei doch einmal Fragen offen bleiben, steht Taxman-Spezial mit Rat und Tat zur Seite. Eine umfangreiche Plausibilitätsprüfung checkt nach dem Interview alle Eingaben und spürt so etwaige Fehler auf. Unterschied zur Kaufversion:

    • Es können nur zwei Steuererklärungen erstellt werden
    • Kein Datenübernahme aus dem vergangenen Jahr.

    Bei Computerbild läuft noch bis zum 31.5.2017 Gutschein im Wert vom 24.95 € für eine kostenlose Steuererklärung mit SteuerGo Plus

    Hier erfolgt die Steuerklärung online und wird per elster an Finanzamt geschickt.

    Antrag auf Fristverlängerung

    Wer es absolut nicht schafft sein Steuerklärung bis zum 31.Mai abzugeben, der kann bei chip.deeine Wordvorlage für einen Antrag auf Fristverlängerung herunterladen.

    Zum Bundeszentralamt für Steuern geht es hier:

    Von hier aus kommt ihr zu dem für euch zuständigen Finanzamt und die Downloadseiten für die Steuerformular. Aber ihr findet hier auch wichtige Online-Angebote wie die Steuertermine, Steuer-Berechnung, Formularservice usw.

    Günstige Kaufversionen als Download für Steuersoftware: TAXMAN 2017 (für das Steuerjahr 2016)

    • Standard 14,27 €
    • Sebstständige 17,49 €
    • Vermieter 19,99 €
    • Rentner & Pensionäre 17,49

    Wieso Steuer 2017 (für Steuerjahr 2016)

    QuickSteuer 2017 (für Steuerjahr 2016)

    Ein Test über Steuersoftware von Finanztest – Bericht bei Focus online:

    Das Video von Finanztest zum Test könnt ihr euch bei Youtube ansehen:

    Kostenlos anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

    Sebbo385

    Hat das Programm schon mal jemand getestet und kann was dazu sagen?

    Heißt Vor-/ Nachteile zu WISO Steuer oder ähnliches?

    Falk333

    Ja hab meine Steuererklärung drüber gemacht;)

    man muss es halt alles ausdrucken und ans Finanzamt schicken

    steinbrei

    Bist Du sicher? Chip sagt ausdrücklich, dass alle Funktionen freigeschaltet sind. Lediglich die Datenübernahme funktioniert nicht und die Zahl der Steuererklärung ist auf zwei beschränkt.

    Falk333

    Bist Du sicher? Chip sagt ausdrücklich, dass alle Funktionen freigeschaltet sind. Lediglich die Datenübernahme funktioniert nicht und die Zahl der Steuererklärung ist auf zwei beschränkt.

    kann sein das ich nur Mist gebaut hab^^

    so oft mache ich es ja nicht…

    du da ich eh Belege schicken musste…gleich alles ausgedruckt;)

    DEALhelfER

    Naja es gibt drei Verfahren:

    – komprimierte Erklärung: es wird vorab was abgesendet und man muss eine „Übersicht“ mit Teilenummer nachsenden

    – authentifizierte (dafür muss man sich kostenlos bei Elster registrieren und so 3-4 Wochen Zeit mitbringen)

    palmer

    Toll, hab letztens erst für 14€ gekauft -.-

    DEALhelfER

    Kann man zum Teil absetzen. Ist ein kleiner Tropfen auf den Stein, aber besser als gar nix.

    steinbrei

    Wenn man die Grenze des Freibetrages noch nicht überschritten hat, dann bringt es nichts

    DEALhelfER

    Dann schickt man einfach ein leeres unterschriebenes Formular hin. Dafür braucht man kein zusätzliches Programm.

    Wenn man die Grenze des Freibetrages noch nicht überschritten hat, dann bringt es nichts

    steveband

    Taxman funktioniert genau so gut wie Wiso. Für kostenlos klasse!

    steinbrei

    im Test haben beide Programme auch etwas gleichauf gelegen.

    Als angemeldeter Besucher kannst du deine Lieblings-Deals mit dem Sternchen als Favorit speichern.

    Die beste Steuererklärung Software (kostenlos und kostenpflichtig)

    Sucht man einmal im Internet nach Software für die Steuererklärung findet man sich bald mitten drin in einem auf den ersten Blick kaum durchdringbaren Dschungel an den verschiedensten Angeboten. Auf Amazon gibt es bei der Suche nach „Steuererklärung Software “ beispielsweise ein sehr vielfältiges Angebot mit den unterschiedlichsten Bezeichnung und Jahrgängen. Schaut man sich dann aber einmal die Anbieter an, dann kristallisieren sich sehr schnell die drei großen Steuersoftware-Anbieter: Buhl Data Service, Akademische Arbeitsgemeinschaft und Lexware heraus. Bei den kostenlosen Software-Angeboten dominiert hingegen das ElsterFormular, das direkt von der Finanzbehörde entwickelt wird. Eine kurze Vorstellung der besten kostenlosen und kostenpflichtigen Programme für die Steuererklärung für die Betriebssystem Windows und Mac OS gibt es nachfolgend.

    Kostenpflichtige Software

    Einige der kostenpflichtige Software kann man auch kostenlos testen. Man kann Steuerfälle anlegen und bekommt so ein Gefühl mit dem Umgang der Software. Lediglich die Abgabefunktion und die Vorschaufunktion ist deaktiviert, zum Testen wird diese aber ohnehin nicht benötigt. Getestet werden kann die Software von Buhl Data und der Akademischen Arbeitsgemeinschaft.

    Die nachfolgenden Programme gibt es in den verschiedensten Variationen. Meist handelt es sich dabei um Versionen, die sich in ihrem Funktionsumfang unterscheiden. Es lohnt sich also vor dem Kauf sich zu informieren, welche Funktionen man unbedingt braucht und auf welche man verzichten kann. Die Grundfunktionen sind aber sonst völlig identisch. Lediglich die mitgelieferten Materialien und Ratgeber variieren noch in ihrem Umfang.

    Wiso SteuerSparbuch

    Beim Online-Versandhändler Amazon ist das WISO Steuer-Sparbuch 2015 auf dem ersten Platz der Bestseller Liste im Bereich der Steuern . Die abgespeckte Variante der Software hört auf die Bezeichnung WISO steuer:Start und ist für rund die Hälfte des Preises des „großen Bruder“ erhältlich. Der Umfang beschränkt sich auf den Mantelbogen, Anlagen N und Kind. Wer mehr benötigt, der muss zum WISO Steuer-Sparbuch greifen. Dieses ist in der mittleren Version neben Windows auch auf Mac OS abspielbar (Mac Version nennt sich WISO Steuer:Mac). Neben dem Mantelbogen enthält das WISO SteuerSparbuch auch alle weitere Formulare für das Jahr 2014 (N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-AUS, N-Gre, K, U, Unterhalt, Weinbau, SZE, Zinsschranke, AVEÜR, Vorsorgeaufwand).

    Das Wiso SteuerSparbuch gibt es übrigens auch online. Dort findet man die Software unter dem Namen Wiso Internet-Sparbuch. Getestet kann der Webdienst jederzeit kostenlos, möchte man dann die Online-Software aber tatsächlich für die eigene Steuererklärung nutzen, dann werden aktuell 29,95 Euro fällig. Alternative Online-Angebote vom selbigen Hersteller sind übrigens Taxango und Wiso steuer:Web.

    Betriebssystem: Windows, Mac OS

    Auch die Steuer-Software Tax existiert in zwei Varianten. Die kleinere Variante darf nur für insgesamt fünf Erklärungen verwendet werden, während die umfangreichere Variante unter dem Zusatz „Professional“ für die dreifache Menge eingesetzt werden darf. Außerdem umfasst die zusätzlich noch EÜR, Umsatz- und Gewerbesteuer. Anwender die ein eigenes Gewerbe betreiben, sollten deshalb nicht zur abgespeckten Variante greifen. Der Tax-Lotse schleust einen unbedarften Anwender durch die einzelnen Stationen bei der Bearbeitung des Steuerfalls. Dennoch empfiehlt sich das Programm eher für schon erfahrene Nutzer.

    QuickSteuer

    QuickSteuer wird von der Haufe-Lexware GmbH vertrieben und existiert einmal in einer kleineren Version und darüber hinaus noch in einer größeren Version, wobei diese den Namen „QuickSteuer Deluxe“ trägt. Die kleinere Version richtet sich an Arbeitnehmer und nicht an Selbstständige, da Funktionen für Gewerbe- und Umsatzsteuer nicht enthalten sind.Zusätzlich wird in dieser Version auf erklärende Videos verzichtet, dafür spart man sich beim Kauf auch einiges am Preis der Deluxe-Variante.

    Vom Namen sollte man sich nicht irritieren lassen, Tax und Taxman stammen von verschiedenen Herstellern. Während Tax von Buhl Data vertrieben wird, stammt Taxman von Haufe-Lexware und ist neben QuickSteuer das zweite Programm aus gleichem Hause. Bei Taxman gibt es keine abgespeckte und umfassende Version, stattdessen gibt es neben der eigentlichen Version noch drei Spezialversionen, die sich an Rentnern, Vermieter oder Selbstständige richten. Bei den Rentnern- und Selbstständigen-Versionen liegt der Unterschied in den mitgelieferten Handbüchern, während die Vermieter-Version um ein Hausverwaltungsprogramm ergänzt und damit auch rund 10 Euro teurer ist.

    SteuerSparErklärung

    Die SteuerSparErklärung umfasst einige Varianten. Darunter die SteuerSparErklärung für Lehrer oder Selbstständige, sowie einer Plus-Version. Die kleinste Version findet man unter dem Namen Steuer Easy und ist so auf den ersten Blick gar nicht der SteuerSparErklärung-Produktfamilie zuordenbar. Tatsächlich kommt diese abgespeckte Version aber mit allem mit, bis auf Funktionen zur Umsatz- und Gewerbesteuer, sowie Komfort-Funktionen. Die mittlere Version, die alle Komfort-Funktionen und die wichtigsten Steuerfunktionen umfasst, hört auf die einfache Bezeichnung „ SteuerSparErklärung“.

    Betriebssystem: Windows, Mac OS

    Kostenlose Steuer-Software

    Kostenlose Finanzprodukte sind leider nur sehr spärlich gesät, das sieht im Bereich der Steuerklärung leider nicht anders aus. Mir persönlich ist nur eine kostenloses Computerprogramm für die eigene Steuererklärung bekannt und das ist das Elsterformular, das direkt von den deutschen Finanzbehörden kommt.

    ElsterFormular

    Elster ist die Abkürzung für Elektronische Steuererklärung und ist eine Bemühung der Finanzbehörden, die die Bürger zur elektronischen Abgabe ihre Steuererklärung bringen soll. Unter dem Oberbegriff fällt die Computer-Software „ElsterFormular“, sowie der Online-Webdienst „ElsterOnline“. Wer Elster nutzt, kann selbstenscheiden, ob er ab sofort die Steuererklärung komplett elektronisch abgeben möchte, oder aber einen Mischweg wählt, also einmal die Steuererklärung ausdruckt und per Post ans Finanzamt übermittelt. Letzterer Weg fällt dem ein oder anderen vielleicht leichter, da man bei einer kompletten elektronischen Abgabe sich zum einen mal auf dem ElsterOnline-Portal registrieren und sich für eines der drei Elster-Verfahren: Basis (mit Zertifikatsdatei), Spezial (mit Sicherheitsstick) oder Plus (mit Signaturkarte) entscheiden muss. Bei einer komplett elektronischen Abgabe entfällt hingegen die Unterschrift und Belege müssen auch nicht abgegeben werden (soweit es keine gesetzliche Notwendigkeit dazu gibt), sollte aber auf jeden Fall aufbewahrt werden, da sie bei Anforderung des Finanzamts jederzeit wieder vorgelegt werden müssen.

    Im Gegensatz zu der kostenpflichtigen Steuererklärungssoftware muss man beim kostenlosen ElsterFormular auf Komfortfunktionen und zusätzlichen Informationsmaterialien verzichten. Die Software erleichtert durch das Auslesen der alten Steuererklärung nur das Eintragen und bietet einen Plausibilitätscheck. Dafür hat man alles was man braucht beisammen, für Puristen und Steuerpflichtige die Wissen was sie machen, genau das richtige.

    Ob kostenpflichtig oder kostenlose Steuererklärungs-Software ist vor allem eine Frage, wie sehr man beim Bearbeiten der eignen Steuererklärung an die Hand genommen werden möchte. Während die kostenlose Variante ElsterFormular hier sehr zurückhaltend agiert und den Anwender einfach machen lässt, können die kostenpflichtige Varianten mit Ratgebern und Schritt-für-Schritt-Anleitungen punkten. Welche kostenpflichtige Software man dann auswählt, das hängt zum einen davon ab, wie umfangreich die Steuererklärung werden soll/muss und zum anderen, mit welcher Software man am besten arbeiten kann. Für letzteres bieten sich die kostenlosen Testvarianten an, mit denen man sich mit der grundlegenden Bedienung der unterschiedlichen Programme auseinandersetzen kann.

    Welche Software für eure Steuererklärung nutzt ihr denn? Könnt ihr bestimmte Programm empfehlen bzw. davon abraten und falls ja warum? Ich freue mich auf eure Meinungen.

    Finanz- & Steuersoftware

    Aktuell. Kompetent. Sicher.

    Über 33.000 Downloads kostenlos schnell und sicher herunterladen.

    Aktuell. Kompetent. Sicher.

    Kategorien:

    Top 5 Downloads der Woche

    Excel Haushaltsbuch

    Das "Excel Haushaltsbuch" von Spartipp behält den Überblick über Ihre Ausgaben und ist zudem völlig kostenlos.

    ElsterFormular

    Wollen Sie die Einkommensteuererklärung online abgeben, nutzen Sie doch einfach das ElsterFormular, die offizielle So.

    Schufa Auskunft kostenlos – Antragsformular

    Schufa Auskunft kostenlos: Mit dem offiziellen Antragsformular können Sie einmal im Jahr unentgeltlich eine Schufa Se.

    WISO steuer:Sparbuch 2018

    Mit dem "WISO Steuer-Sparbuch 2018" erledigen Sie ohne großen Aufwand die elektronische Steuererklärung – egal, ob An.

    Office-Vorlagen: Rechnungen und Spesenabrechnungen

    Kostenlose Vorlagen für gewerbliche Spesenabrechnungen und Rechnungen für Word und Excel.

    Best of Downloads

    Adventskalender bei CHIP: Jeden Tag eine neue kostenlose Software-Vollversion

    Assassin’s Creed – Black Flag geschenkt: Ubisoft haut besten Teil der Reihe raus

    Videos schneiden: Die beste Freeware für den Videoschnitt

    PDF bearbeiten: So bearbeiten Sie Ihre PDFs kostenlos

    Microsoft verschenkt Festplatten-Tool: Doch bei der Software ist Vorsicht geboten

    Die beste Freeware im Dezember: Platz 1 holt mehr aus Ihrer Hardware

    VLC 4.0 zum Download: Opensource-Mediaplayer kriegt neue Optik

    Bildbearbeitungsprogramm kostenlos: Die besten Grafik-Tools zum Download

    CCleaner in neuer Version 5.38 erschienen: Zwei Browser werden jetzt besser bereinigt

    Fernsehen über Internet: Alle TV Sender gratis im Web streamen

    Unsere Spieletipps: Hier ist für jeden etwas dabei

    Beliebtes Apple Feature für Google Handys

    Offline-Karten für kurze Zeit kostenlos

    Adrenalin sorgt für neue Funktionen bei AMDs Grafikkarten

    Geniale Windows 10 App: Diagramme im Handumdrehen erstellen

    Cooles Grafik-Adventure: Willkommen im Land der Toten

    Jetzt aktivieren: Versteckte Chrome-Einstellung macht Browser sicherer

    Microsoft Easy Fix It: Windows-Tools reparieren fast alles

    Starkes Festplatten-Tool: Trotz guter Funktionen sollten Sie vorsichtig sein

    Frisch getestet

    Electrum – Bitcoin Wallet 3.0.3

    Mit dem kostelosen Tool Electrum erhalten Sie eine Bitcoin Wallet für den PC.

    [email protected] (tax) 2018

    [email protected] 2018 (tax 2018) ist eine günstige Steuererklärungs-Software für das Steuerjahr 2017.

    WISO steuer:Sparbuch 2018

    Mit dem "WISO Steuer-Sparbuch 2018" erledigen Sie ohne großen Aufwand die elektronische Steuererklärung – egal, ob Angestellter, Selbständiger oder Pensionist.

    Office-Vorlagen: Rechnungen und Spesenabrechnungen 2018

    Kostenlose Vorlagen für gewerbliche Spesenabrechnungen und Rechnungen für Word und Excel.

    Finanzplan für Excel 2018

    Mit dem "Finanzplan für Excel" haben Sie Ihre Kosten und Einnahmen gut organisiert.

    AceMoney Lite 4.36.4

    Über "AceMoney Lite" verwalten Sie Ihr komplettes Vermögen und planen Einnahmen und Ausgaben schon im Voraus.

    Excel Haushaltsbuch 2.018

    Das "Excel Haushaltsbuch" von Spartipp behält den Überblick über Ihre Ausgaben und ist zudem völlig kostenlos.

    EasyCash&Tax Steuersoftware 2.24

    Die kostenlose Steuersoftware EasyCash&Tax hilft Ihnen mit zahlreichen Tipps und Eingabemöglichkeiten bei Ihrer Buchführung und Steuererklärung.

    Lohnsteuer-Ermäßigung 2018

    Mit der kostenlosen Software "Lohnsteuer-Ermäßigung 2018" stellen Sie einen Antrag auf Lohnsteuerermäßigung. Diese sorgt dafür, dass zu viel gezahlte Lohnsteuer monatlich erstattet wird, und nicht erst mit der nächsten Steuererklärung.

    Ethereum Wallet 0.9.3

    Geldbörse für die Kryptowährung Ethereum: Mit "Ethereum Wallet" können Sie Ihr Ethereum-Konto am Rechner verwalten.

    SteuerSparErklärung 2018 v23.20

    Mit der SteuerSparErklärung 2018 laden Sie sich eine umfangreiche Steuersoftware herunter.

    SteuerSparErklärung für macOS 2018 v23.20

    Die Steuersoftware SteuerSparErklärung 2018 für macOS hilft Ihnen mit zahlreichen Tipps möglichst viel aus Ihrer Steuererklärung rauszuholen.

    WISO Börse 365

    Verwalten Sie Ihre Börsengeschäfte mit der Software "WISO Börse 365", 30 Tage lang kostenlos.

    jGnash 2.33.2

    Mit dem Open-Source-Tool jGnash behalten Sie stets die Übersicht über Ihr Geld.

    Finanzplan in Excel 3.6.01

    Mit dem Finanzplan haben Sie Ihre Kosten und Einnahmen in einer einzigen Excel-Arbeitsmappe gut organisiert.

    korAccount 4.0.6.0

    korAccount ist eine Gratis-Software zur Konten- und Haushaltsbuch-Verwaltung.

    Mein Haushaltskalender 2018

    Der kostenlose Haushaltskalender 2018 der Sparkasse hilft Ihnen bei der einfachen Buchführung über die täglichen Ausgaben.

    ElsterFormular 18.7

    Wollen Sie die Einkommensteuererklärung online abgeben, nutzen Sie doch einfach das ElsterFormular, die offizielle Software der Steuer-Verwaltung der Länder.

    GnuCash Portable 2.6.18

    Das kostenlose Open-Source-Tool "GnuCash Portable" ist eine Finanz-Software für unterwegs.

    ETHMiner (Ethereum Miner) 0.12.0

    Mit dem ETHMiner (Ethereum Miner) steigen Sie in das florierende Geschäft der Krypto-Währungen ein und fangen an Ethereum zu sammeln.

    Источники: http://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gratisartikel-kostenlos/kostenlose-steuerprogramme-fuer-die-steuererklaerung-2017/, http://www.finanzeinstieg.de/die-beste-steuererklaerung-software-kostenlos-und-kostenpflichtig/, http://www.chip.de/download/39023_Finanz-Steuersoftware/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here