Steuerrückerstattung rechner kostenlos

    0
    137

    Steuererstattung berechnen: Damit können Sie rechnen

    Steuererstattung berechnen und wissen, was das Finanzamt zurückzahlt

    20.03.2014, 13:55 Uhr | rb (TP)

    In Deutschland sind derzeit knapp 38 Millionen Bürger steuerpflichtig. Allerdings gibt etwa ein Drittel von ihnen keine Steuererklärung ab. Das ist im Grunde verschenktes Geld. Sie können Ihre Steuererstattung berechnen und so im Voraus eine Orientierung erhalten, wie viel Geld das Finanzamt Ihnen zurückzahlen wird.

    Steuererstattung berechnen: Experten raten zur Abgabe der Steuererklärung

    Fast zwei Drittel aller Steuerpflichtigen erhalten nach Abgabe ihrer Steuererklärung eine Erstattung von mehreren Hundert Euro im Jahr. Wenn auch Sie wissen möchten, ob Sie Anspruch auf eine Rückzahlung haben, sollten Sie Ihre Steuererstattung berechnen.

    Nutzen Sie einen Steuerrechner. Hier geben Sie die notwendigen Daten ein und erfahren so in kürzester Zeit, ob Sie zu viel Steuern bezahlt haben. Natürlich ist das Ergebnis nicht zu 100 Prozent aussagekräftig. Aber wenn Sie die Steuererstattung berechnen lassen, sehen Sie auf den ersten Blick, ob mit einer Erstattung zu rechnen sein wird. Diese Berechnung ersetzt aber nicht Ihre Steuererklärung.

    Steuererklärung

    Foto-Serie mit 7 Bildern

    Die Voraussetzung für eine Steuerrückerstattung ist die Steuererklärung

    Hilfreich für das Ausfüllen der Steuererklärung sind gut sortierte Belege. Auch wenn Sie Ihre Steuererstattung berechnen lassen wollen, sind die absetzbaren Posten notwendig. Nur so kann ein Richtwert berechnet werden, der Ihnen die Orientierungshilfe bietet, die Sie erwarten. Schon anhand der Datenmaske, die Sie mit Zahlen füllen, um die Steuererstattung berechnen zu lassen, erkennen Sie, welche Kosten steuermindernd wirken. Zu den wichtigsten Posten gehören hier unter anderem:

    • die Fahrtkostenpauschale für Fahrten zum Arbeitsplatz
    • Reisekosten, die nicht vom Arbeitgeber erstattet wurden
    • Kapitalertragssteuern, weil kein Freistellungsauftrag vorlag
    • private Krankenkassenbeiträge für Zusatzversicherungen
    • Beiträge zur privaten Altersvorsorge.

    Lassen Sie Ihre Steuererstattung berechnen und geben Sie jährlich Ihre Steuererklärung ab. Seitdem die elektronische Steuererklärung möglich ist, müssen Sie Belege nicht mehr automatisch, sondern nur noch auf Anforderung an das Finanzamt senden. Alle Belege heben Sie auf, bis der Steuerbescheid rechtskräftig ist.

    Online Steuerrechner

    Alles schnell berechnet

    Kostenlose Online Steuerrechner 2017, 2016 und früher

    Einkommensteuer-Rechner

    Sie wollen die wahrscheinliche Höhe der Einkommensteuer ganz schnell berechnen? Nutzen Sie unseren Einkommensteuer-Rechner um die aus Ihrem zu versteuernden Einkommen resultierende Steuerlast zu ermitteln.

    Veranlagungsrechner

    Ehegatten können steuerlich zwischen der Zusammenveranlagung und der Einzelveranlagung für Ehegatten (fürher: Getrennte Veranlagung) wählen. Welcher Veranlagung für Sie günstiger ist, sagt Ihnen der Veranlagungsrechner.

    Steuererstattung-Rechner 2016

    Die Mehrzahl der Steuerzahler kann mit einer Erstattung der zu viel gezahlten Steuern rechnen. Mit unserem Rechner ermitteln Sie für Ihren individuellen Fall mit welcher Steuer-Rückzahlung Sie rechnen können.

    Steuerberaterkosten-Rechner

    Die Steuerberater-Vergütungsverordnung (StBVV) regelt ganz genau welche Gebühren ein Steuerberater abrechnen darf. Unser Rechner sagt Ihnen, mit welchen Kosten Sie abhängig von Ihrem Steuerfall rechnen müssen.

    Rentenbesteuerung-Rechner

    Müssen Sie Ihre ganze Rente versteuern oder nur einen Teil? Mit unserem Rechner zur Rentenbesteuerung ermitteln Sie schnell und einfach den Besteuerungsanteil der Rente und den Rentefreibetrag.

    Riester-Renten-Rechner

    Lohnt sich eine Riester-Vertrag zur Altersvorsorge für Sie? Wir zeigen Ihnen, wie hoch die mögliche staatliche Förderung für Ihre privaten Altersvorsorge ist.

    Erbschaftsteuer-Rechner

    Bei Erbschaften kassiert der Staat mit. Für nahe Angehörige gibt es allerdings hohe Freibeträge. Der Rechner ermittelt die Erbschaftsteuer abhängig vom Verwandtschaftsverhältnis.

    Schenkungssteuerrechner

    Wenn Sie ein großzügiges Geschenk erhalten, kann es sein, dass Sie Schenkungssteuer zahlen müssen. Mit unserem Rechner ermitteln Sie schnell, wie viel Steuern der Staat erhebt.

    Brutto-Netto-Rechner

    Wieviel bleibt Netto von Ihrem Gehalt übrig? Mit unserem Netto-Lohn-Rechner können Sie Ihr Nettoeinkommen nach Abzug aller Sozialabgaben und Steuern ermitteln.

    Steuerklassenwahl für Verheiratete

    Grundsätzlich gilt, dass Verheiratete jedes Jahr einmal die Steuerklasse wechseln dürfen Welche Lohnsteuerklasse für Verheiratete ist dabei die günstigste?

    Grundsteuer-Rechner

    Für Immobilien und Grundstücke fordern die Gemeinden eine Grundsteuer, deren Höhe jede Gemeinde selbst festlegen kann. Mit unserem Rechner ermitteln Sie die Grundsteuer für Ihre Gemeinde!

    Kfz-Steuer-Rechner

    Egal ob Diesel-, Benzin- oder Elektro-PKW, Motorrad, LKW oder Wohnmobil: Mit unserem Kfz-Steuer-Rechner wissen Sie schon vor dem Kauf, wie viel Steuern das Finanzamt für Ihr neues Kfz bezahlen müssen.

    Arbeitslosengeld-I-Rechner

    Die Höhe des Arbeitslosengeldes richtet sich nach dem sozialversicherungspflichtigen Gehalt der letzten zwölf Monate vor der Arbeitslosigkeit. Mit unserem Rechner können Sie einfach und schnell die Höhe Ihres Arbeitslosengeldes I berechnen.

    Arbeitslosengeld-II-Rechner

    Mit unserem Rechner zur Berechnung von Arbeitslosengeld II können Sie Ihren Anspruch auf Hartz-4 ermitteln. Abhängig von Ihren Ausgaben für Miete, der Anzahl Ihrer Kinder und Ihrem Einkommen wird das Arbeitslosengeld-II ermittelt.

    IBAN-Rechner

    Der IBAN-Rechner berechnen und validieren Sie Ihre nationale Kontonummer und generieren in Verbindung mit der Bankleitzahl eine korrekt IBAN (International Bank Account Number).

    Währungsrechner

    Sie reisen ins Nicht-Euro-Ausland und kennen den Wechselkurs nicht? Kein Problem! Mit unserem Währungsrechner erhalten Sie die aktuellen Wechselkurse mehr als 40 Währungen.

    Arbeitstage-Rechner

    Mit unserem Rechner ermitteln Sie ganz einfach die Zahl der Arbeitstage für die Jahre 2017 oder 2016 oder einem anderen beliebigen Zeitraum.

    Steuerrechner: Einkommensteuer, Rente und Steuererstattung berechnen

    Diese 7 Steuerrechner von steuern.de geben Ihnen schnelle Antwort auf Ihre Fragen. Egal ob Sie Werbungskosten absetzen, Ihre optimale Steuerklassen berechnen oder einfach Ihren Nettolohn wissen wollen: mit dem entsprechenden Steuerrechner sind Sie im Nu schlauer. Unsere Einkommensteuerrechner sind stets aktuell für das laufende Steuerjahr. Hier können Sie jederzeit Ihre Steuererstattung berechnen.

    Wenn Sie es noch genauer wissen wollen, dann schauen Sie sich am besten den Vergleich der gängigsten Steuersoftwareprogramme an. Unser Test Steuersoftware zeigt Ihnen welches das passende Steuerprogramm für Sie ist.

    Steuerrechner

    Werbungskosten, Sonderausgaben und Außergewöhnliche Belastungen können Sie als Ausgaben von der Steuer absetzen. Wie viel Steuern Sie damit sparen können und die Höhe der erwarteten Steuererstattung, zeigt Ihnen dieser Steuerrechner. Als Eingaben sind dazu neben den absetzbaren Ausgaben das Steuerjahr, Ihr Bruttojahres-einkommen und Ihr Kirchensatz notwendig.

    Pendlerpauschale

    Die Pendlerpauschale gehört mit zu den am häufigsten abgesetzten Werbungskosten. Dieser Steuerrechner zur Berechnung der Pendlerpauschale ermittelt schnell, wie hoch diese Pauschale bei Ihnen ausfällt.

    Als besonderen Clou berechnet dieser Rechner die dadurch zu erwartende Steuererstattung in Abhängigkeit vom Bruttoeinkommen.

    Abfindungsrechner

    Niemand will Sie und trotzdem ist jeder froh Sie zu bekommen. Die Rede ist von der Abfindung als Entschädigung für den Verlust des eigenen Arbeitsplatzes. Doch wie viel bleibt davon denn wirklich netto übrig? Und was bringt mir gegebenenfalls die Fünftel-Regelung? Zusätzlich hilft Ihnen der Rechner bei der Bestimmung einer möglichen Steuererstattung.

    Brutto-Netto-Rechner

    Der Klassiker unter den Steuerrechnern ist der Brutto-Netto-Rechner. Je nach ausgewählter Steuerklasse und Freibeträgen ermittelt dieser Rechner Ihren Nettolohn.

    Darüber hinaus erhalten Sie Angaben über die Renten-, Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge. Zusätzlich wird Ihre Steuererstattung berechnet, wenn Sie den Jahreswert mit der Summe der Monatswerte vergleichen.

    Renten-Steuer-Rechner

    Müssen Sie als Rentner Steuer zahlen und eine Steuererklärung abgeben? Die Antwort darauf liefert Ihnen dieser Steuerrechner für Ihre Rente. Zusätzlich zeigt er Ihnen Ihre mögliche Steuererstattung an. Kirchensteuerpflicht und Solidaritätszuschlag. Als Eingaben sind dazu lediglich das Jahr Ihres Rentenbeginns, Ihre Bruttomonatsrente bei Rentenbeginn sowie die aktuelle Bruttomonatsrente erforderlich.

    Steuerklassen – Rechner

    Welche Kombination von Steuerklassen ist fГјr Sie und Ihren Ehepartner die Beste? Dieser Steuerrechner fГјr die Berechnung von Steuerklassenkombinationen liefert Ihnen schnell die fГјr Sie beste Kombination. So bleibt Ihnen am Ende des Jahres die bestmГ¶gliche Steuererstattung. Geben Sie hierzu in den Steuerrechner einfach das zu versteuernde Einkommen zusammen mit weiteren Angaben wie z. B. FreibetrГ¤ge ein – so erhalten Sie die Lohnsteuer.

    Gewerbesteuerrechner

    Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle von Städten und Gemeinden. Mit unserem Steuerrechner können Sie schnell und einfach die Höhe der Gewerbesteuer berechnen, die Sie für Ihr Unternehmen zahlen müssen. Sie müssen dafür lediglich den Gewinn, die Rechtsform Ihres Unternehmens und den Gewerbesteuer-Hebesatz Ihrer Gemeinde eingeben.

    Alle Infos zur Gewerbesteuer

    Wer einen Gewerbebetrieb hat, unterliegt – im Gegensatz zu Freiberuflern – der Gewerbesteuer. Ausgangswert fГјr ihre Berechnung ist der ertragsteuerliche Gewinn. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie die Gewerbesteuer berechnet wird und wo Sie eventuell Gewerbesteuer sparen kГ¶nnen. DafГјr eignen sich vor allem betrieblich genutzte GrundstГјcke oder auch Beteiligungen.

    Zum Beitrag Gewerbesteuer

    Steuererklärung in unter 3 Stunden

    Fast die Hälfte der Steuerzahler schafft die Steuererklärung in unter 3 Stunden.

    • Wer benutzt welche Hilfsmittel: ELSTER, Steuersoftware etc.?
    • Setzen Г„ltere oder JГјngere eher auf Steuersoftware?
    • Brauchen Frauen oder MГ¤nner lГ¤nger fГјr ihre SteuererklГ¤rung?

    Steuererstattung und Steuern berechnen, dann Steuern sparen mit professioneller Steuersoftware

    Für jeden ist das richtige dabei. Unsere Zusammenfassung stellt die am häufigsten genutzten Steuersoftware-Programme vor. Hier geht es zu unserem

    Steuerrechner und Steuererstattung berechnen

    Bei der Berechnung der Einkommensteuer ist es wichtig, welches zu versteuernde Einkommen Sie angeben. Dies muss nicht gleich der Summe Ihrer Einkünfte sein. Vielmehr können sie ganz legal Steuern sparen, indem Sie z. B. Werbungskosten von Ihrem Bruttolohn abziehen. Wie viel Steuern Sie damit sparen können, zeigt Ihnen dieser Steuerrechner bzw. Einkommensteuerrechner. Kinderfreibeträge bzw. Kindergeld, Steuerfreibetrag, Kirchensteuer (wenn kirchensteuerpflichtig) werden vom Bruttolohn abgezogen und die Lohnsteuer ausgewiesen. Wie viel das im Einzelfall bringt, finden Sie heraus, indem Sie Ihre ganz persönliche Steuererstattung berechnen. So schlagen Sie dem BMF (Bundesministerium für Finanzen) ein Schnippchen!

    smartsteuer – der modernste und fairste Weg zur SteuererklГ¤rung

    Pflicht oder nicht: Einfach die SteuererklГ¤rung online erledigen – mit smartsteuer. Moderner und fairer als die vereinfachte SteuererklГ¤rung. Hilfe Schritt fГјr Schritt im Programm. Leichter geht es nicht!

    Und: Sie bezahlen erst am Ende wenn Sie die Steuererklärung auch tatsächlich an das Finanzamt senden.

    Hintergrundwissen zum Steuerrechner

    Die Bedienung des Einkommensteuerrechner ist recht einfach. Geben Sie einfach im Feld Absetzbare Ausgaben die Gesamtsumme Ihrer absetzbaren Ausgaben für das jeweilige Steuerjahr ein. Dazu zählen z.B. Werbungskosten, Sonderausgaben wie Kinderfreibeträge und Außergewöhnliche Belastungen abzüglich der zumutbaren Belastungen nach § 33 Abs. 3 EStG. Nach Eingabe Ihres Bruttojahreseinkommen (Bruttolohn) und der jeweiligen Kirchensteuer starten Sie die Berechnung durch einen Klick auf Berechnen.

    Als Ergebnis erhalten – getrennt fГјr den Grundtarif und den Splittingtarif – die steuerliche Belastung vor und nach der Ermäßigung aufgrund Ihrer absetzbaren Ausgaben. Die Differenz dieser beiden Ergebnisse liefert in der Zeile Steuererstattung Ihre Steuerersparnis. So zahlen Sie weniger Lohnsteuer. Um nicht bereits wГ¤hrend eines Jahres zu viel Lohnsteuer zu zahlen, empfehlen wir die richtige Steuerklasse zu wГ¤hlen.

    Источники: http://www.t-online.de/finanzen/id_68574656/steuererstattung-berechnen-damit-koennen-sie-rechnen.html, http://www.steuergo.de/start/steuerrechner, http://www.steuern.de/steuerrechner.html

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here