Wo steht die steuernummer

    0
    115

    Wo finde ich Steuer-ID und Steuernummer?

    Für was gibt es Steuernummer und Steuer-ID überhaupt?

    Anhand der Steuernummer und/oder der steuerlichen Identifikationsnummer (kurz Steuer-ID oder Steuer-IdNr.) können Finanzämter abgegebene Steuererklärungen eindeutig einer Person zuordnen. Dass es gleich zwei Identifikationsnummern gibt, hat historische Gründe. Früher existierte lediglich die Steuernummer, die automatisch vom Finanzamt zugeteilt wird, wenn die erste Steuererklärung abgegeben wird. In 2007 erfolgte die Einführung der Steuer-ID, die zukünftig die alte Steuernummer als Identifikationsnummer ersetzen soll. Wann die Steuernummer konkret abgeschafft wird, steht allerdings noch nicht fest.

    Was ist der Unterschied von Steuernummer und Steuer-ID?

    Steuernummer: Die Steuernummer ist eine Kennziffer, unter der Personen bei ihrem Wohnsitzfinanzamt geführt werden. Mit Einführung des ELSTER-Verfahrens zur elektronischen Abgabe von Steuererklärungen wurde der Aufbau der Steuernummer bundesweit vereinheitlicht. Seitdem setzen sich alle neu vergebenen Steuernummern aus 13 Ziffern zusammen. Da es sich bei der Steuernummer um die Kennziffer einer Person bei einem bestimmten Finanzamt handelt, ändert sich die Steuernummer entsprechend, wenn sich bspw. durch einen Umzug auch das zuständige Finanzamt ändert.

    Steuer-ID: Die steuerliche Identifikationsnummer ist eine dauerhafte und bundeseinheitliche Kennziffer für Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Die Steuer-ID hat 11 Ziffern und sie erhält jeder Bundesbürger automatisch mit der Geburt bzw. bei Anmeldung in Deutschland. Im Gegensatz zur Steuernummer ändert sich die Steuer-ID nicht bei Umzügen und bleibt ein Leben lang gleich.

    Wo finde ich Steuer-ID und Steuernummer?

    Nach der Einführung der Steuer-ID hat das Bundeszentralamt für Steuern in 2008 ein Schreiben mit dem Betreff „Zuteilung der Identifikationsnummer nach § 139b der Abgabenordnung (AO)“ an jeden steuerlich erfassten Bürger in Deutschland verschickt. Die Steuer-ID findet sich in diesem Schreiben fett gedruckt oben links.

    Daneben stehen Steuer-ID und Steuernummer oben links auf jedem Einkommensteuerbescheid und sind darüber hinaus auch auf der vom Arbeitgeber ausgestellten Lohnsteuerbescheinigung zu finden.

    Steuer-ID oder Steuernummer noch nie erhalten?

    Wenn du noch nie eine Steuer-ID oder Steuernummer zugeteilt bekommen oder diese unauffindbar verlegt hast, dann kannst du einfach bei deinem zuständigen Finanzamt nachfragen.

    Die Steuer-ID kannst du auch online über das Bundeszentralamt für Steuern anfordern. Bis man dir deine Steuer-ID zuschickt, kann es allerding bis zu sechs Wochen dauern. Hier findest du das Antragsformular für die Steuer-ID.

    Lohnsteuer kompakt FAQs

    Die ganze Welt des Steuerwissen

    Was ist die eTIN und wo finde ich diese?

    eTIN (electronic Taxpayer Identification Number bzw. elektronische Transfer-Identifikations-Nummer)

    Alle Angaben auf der Lohnsteuerbescheinigung meldet der Arbeitgeber am Ende des Jahres auf elektronischem Weg der Finanzverwaltung, als Beleg darüber erhalten Sie die Lohnsteuerbescheinigung.

    Auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung ist auch die eTIN zu finden, die Sie in Ihrer Steuererklärung eintragen müssen, damit das Finanzamt die vom Arbeitgeber übermittelten Daten Ihnen zuordnen kann. Zunehmend wird die eTIN durch die neue Steuer-Identifikationsnummer ersetzt.

    • Brutto-Netto-Rechner: Mit dem Brutto-Netto-Rechner von Lohnsteuer kompakt berechnen Sie, wie viel von Ihrem Bruttogehalt übrig bleibt.
    • Lohnsteuer kompakt
    • Willkommen bei Lohnsteuer kompakt
      • Registrierung bei Lohnsteuer kompakt
    • Steuer-Cockpit: So verwalten Sie Ihre Steuerfälle
      • Start einer neuen Steuererklärung
      • Alles rund um Ihre Steuerfälle
      • Verwaltung Ihrer Einstellungen
    • Meine Steuererklärung
      • Musterbriefe
    • Dateneingabe: So erstellen Sie Ihre Steuererklärung
      • Interessantes für Neukunden
      • Eingabe eines Steuerfalls
      • Hilfreiche Tools bei der Dateneingabe
    • Belegabruf: Die vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt)
      • Berechtigungen für den Belegabruf verwalten
      • Daten aus dem Belegabruf übernehmen
    • Prüfung: Fehler finden
    • Steuererklärung abgeben: Daten an das Finanzamt schicken
      • Abgabe der Steuererklärung
      • ELSTER-Abgabe
      • Steuerunterlagen per ELSTER
      • Nach dem ELSTER-Versand
      • Steuerberechnung
      • Veranlagung
    • Steuerbescheid prüfen: Kontrolle muss sein
      • Einspruch einlegen
    • Häufige Fragen
      • Grundlagen
      • Preise und Bezahlung
    • Hilfe und Beispiele
      • Beispiele: So nutzen Sie Lohnsteuer kompakt
      • Fragen zur Eingabe
      • Suche
      • Konto löschen
    • Rechner
      • Einkommenssteuer-Rechner
      • Einkommenssteuer-Veranlagungsrechner
      • Steuerberaterkosten-Rechner
      • Erbschaftssteuer-Rechner
      • Schenkungssteuer-Rechner
      • Rentenbesteuerung
      • Riester-Renten-Rechner
      • Brutto-Netto-Rechner
      • Steuerklassenwahl-Rechner
      • Lohnsteuerrechner für sonstige Bezüge und Vergütungen
      • Arbeitslosengeld-I-Rechner
      • Arbeitslosengeld-II-Rechner
      • Kfz-Steuer Rechner
      • Grundsteuer-Rechner
      • IBAN-Rechner
      • Arbeitstage berechnen
      • Währungsrechner
    • Rechtliche Informationen
      • Allgemeine Geschäftsbedingungen
      • Datenschutzerklärung
      • Widerrufsrecht
      • Versand und Zahlung
    • Impressum
    • Presse
    • Gesetze / Verordnungen

      PC Magazin (05.04.2016)

      Sichern Sie sich einfach die volle Steuererstattung, die Ihnen zusteht!

      Nur Lohnsteuer kompakt bietet Ihnen:

      • Persönliche Steuertipps im Wert von 312 Euro (Durchschnitt)
      • Verständliche Eingabehilfen und Erklärungen
      • Import aus jeder beliebigen anderen Steuersoftware
      • Schnelle Antworten bei Fragen

      Lohnsteuer kompakt Steuerwissen

      Die ganze Welt des Steuerwissen

      Fragen und Antworten: Wie Sie für die Einkommensteuererklärung Ihre Steuernummern herausfinden.

      Nutzerfrage: „Ich habe Probleme mit der Steuernummer, wo finde ich welche Nummer?“

      Lohnsteuer kompakt: „Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Nummern, die in der‪ ‎Steuererklärung‬‬ an unterschiedlichen Stellen abgefragt werden:

      Steuernummer: Die aktuelle Steuernummer finden Sie in den Unterlagen des Finanzamtes, z.B. auf Ihrem letzten Steuerbescheid. Die Länge der Steuernummer variiert je nach Bundesland zwischen 10 und 11 Ziffern. Die Steuernummer wird bei Lohnsteuer kompakt auf der Seite „Persönliche Angaben > Finanzamt“ abgefragt.

      Steuernummer: Links oben auf Einkommensteuerbescheid

      Haben Sie z.B. nach einem Umzug von Ihrem aktuellen Finanzamt bisher keine Steuernummer erhalten, beantworten Sie die Frage bitte mit „nein“, um eine neue Steuernummer zu beantragen. Die Steuernummer wird bei Lohnsteuer kompakt auf der Seite „Persönliche Angaben > Finanzamt“ abgefragt.

      Die Steuernummer ist nicht zu verwechseln mit der lebenslang gültigen und bundeseinheitlich gleichen Steuer-Identifikationsnummer.

      eTIN: Die eTIN ist u.a. auf Ihrer Lohnsteuerbescheinigung zu finden und muss bei Lohnsteuer kompakt auf der Seite „Arbeitnehmer > Lohnsteuerbescheinigungen > Bescheinigung“ angegeben werden.

      eTIN und Identifikationsnummer befinden sich auf der elektr. Lohnsteuerbescheinigung

      Steuer-Identifikationsnummer: Das Bundeszentralamt für Steuern hat im Jahr 2008 jedem Bürger eine Steuer-Identifikationsnummer mitgeteilt, die lebenslang gilt. Die Steuer-Identifikationsnummer (IdNr.) ist elfstellig. Die Steuer-ID können Sie im Bereich „Persönliche Angaben“ sowohl für den Steuerpflichtigen als auch für den Ehepartner eintragen. Auch für jedes Kind können Sie die Steuer-ID im Bereich Kinder angeben.“

      Teilen mit:

      Ähnliche Beiträge

      3 Kommentare

      Ich wollte mal was fragen,….

      Ich hoffe sie können mir da weiter helfen.;/

      Ich hab gerade eine neue Arbeitsstelle angefangen und die bräuchten meine ,,Steuernummer “ und ich weiß nicht wo ich sie herbekommen kann.;(

      Würde mich sehr darüber freuen,wenn sie mir dabei helfen könnten.

      Mit freundlichen Gruss

      Hallo liebe Frau Diana Lüdtcke,

      Ihre Steuernummer finden Sie oben links auf Ihrem letzten Einkommensteuerbescheid. Haben Sie z.B. nach einem Umzug von Ihrem aktuellen Finanzamt bisher keine Steuernummer erhalten, beantworten Sie die Frage bitte mit “nein”, um eine neue Steuernummer zu beantragen.

      Weitere Informationen bietet Ihnen auch unser Blog-Artikel

      Kann ich meine Steuernummer auch Online rausfinden?

      Ich binn zur Zeit im Ausland unterwegs und weiss nicht wann ich mal wieder nach Deutschland komme.

      Kommentare und Fragen Antwort abbrechen

      Testen Sie Lohnsteuer kompakt!

      Sichern Sie sich jetzt Ihre maximale Steuererstattung!

      Folgen Sie uns:

      Ratgeber

      Steuerformulare

      Lohnsteuer kompakt

      Unter anderem bekannt aus:

      PC Magazin (05.04.2016)

      Sichern Sie sich einfach die volle Steuererstattung, die Ihnen zusteht!

      Nur Lohnsteuer kompakt bietet Ihnen:

      • Persönliche Steuertipps im Wert von 312 Euro (Durchschnitt)
      • Verständliche Eingabehilfen und Erklärungen
      • Import aus jeder beliebigen anderen Steuersoftware
      • Schnelle Antworten bei Fragen

      Источники: http://www.studentensteuererklaerung.de/wo-finde-ich-steuernummer-und-steuer-id, http://www.lohnsteuer-kompakt.de/fag/2017/635/was_ist_die_etin_und_wo_finde_ich_diese, http://www.lohnsteuer-kompakt.de/steuerwissen/fragen-und-antworten-wie-sie-fur-die-einkommensteuererklarung-ihre-steuernummern-herausfinden/

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here